Mit Homöopathie auf Reisen

27. Apr 20 | Selbstbehandlung

Reisen ist schön! Kennenlernen neuer Gebiete, auf andere Sitten und Kulturen treffen und Abstand vom Alltag gewinnen. In diesem Jahr werden, Corona sei Dank, vermutlich die landeseigenen Regionen vermehrt erkundet. Auch hier können kleine Unpässlichkeiten auftreten, von denen wir uns aber nicht die Ferienstimmung vermiesen lassen, denn Homöopathie unterstützt in so manchen Fällen!
Zum Beispiel auf der Reise selbst: Eine Schifffahrt ist lustig, aber wenn der Wellengang etwas höher ist, beginnt oft auch der Magen hohe Wellen zu schlagen: Seekrankheit! Weil im akuten Fall meist das Fach-Buch nicht zur Hand ist, sind homöopathische Komplexmittel sehr hilfreich. Die aus mehreren verschiedenen Einzelmitteln zusammengesetzten Produkte in globuliform oder Tabletten bieten sich an, weil sie ein grosses Spektrum von Reisebeschwerden abdecken – egal ob man auf dem Schiff, im Auto oder, falls nach der Corona-Krise wieder möglich, im Flugzeug unterwegs ist. 

Zusätzlich kann man durch Massage diverser Stellen ebenfalls eine Erleichterung bei Übelkeit und Brechreiz erzielen: Vom Handgelenk aus 3 Fingerbreiten (die Fingerbreiten des Patienten!) auf der Innenseite des Unterarms massieren oder aber die kleine Vertiefung zwischen Unterlippe und Kinn bearbeiten.

Das geht auch schon bei kleinen Kindern und sie können es sogar selber machen. Dadurch, dass sie sich dann auf etwas anderes konzentrieren, sind sie als positiver Nebeneffekt auch schon von der Übelkeit abgelenkt. 🙂 

Vielleicht werden regionale Spezialitäten ausprobiert? Es kann vorkommen, dass diese nicht so gut vertragen werden, wie sie geschmeckt haben oder vielleicht war auch etwas einmal nicht mehr ganz so frisch zubereitet. Das Resultat: Magen-Darm-Beschwerden. Auch hier können homöopathische Mittel rasch gegen Durchfall oder Übelkeit helfen! Gut zu wissen: Homöopathie wirkt regulierend. So wird nicht Erbrechen und Durchfall gestoppt, so lange sich etwas „Schlechtes“ im Verdauungstrakt befindet. Was aber zurückgehen sollte, ist die Übelkeit. In der Drogerie oder Apotheke sind fixfertige Globulimischungen «Magen-Darm-Beschwerden» erhältlich. Sie eignen sich übrigens auch, wenn man zu viel von allem durcheinander geschlemmt hat oder wenn die Hitze zu Durchfall führt. 

Der warme Winter hat dazu geführt, dass wir mehr Insekten haben. Das führt unweigerlich zu gehäuftem Auftreten von Insektenstichen. Weil verschiedene Insekten (oder Zecken) unterschiedliche Reaktionen auslösen können, ist ebenfalls ein Komplexmittel zur akuten Anwendung zu empfehlen. Da homöopathisch, kann dieses sogar für Babies und Schwangere eingesetzt werden. Zur äusserlichen Anwendung als Roll-on oder Spray und zur innerlichen Anwendung Globuli. So werden Entzündungen und Juckreiz rasch gelindert. Sollten Sie doch ans Meer fahren können, helfen diese Produkte sogar bei Reaktionen nach einem Kontakt mit Quallen! Und nicht zu vergessen: auch nach einer unliebsamen Erfahrung mit Brennnesseln verschaffen sie rasche Linderung. 

Gute Reise! 

Fabienne Gigandet

Fabienne Gigandet

Drogistin & diplomierte Homöopathin

Ich bin bestrebt, mein Wissen ständig zu erweitern und stehe Ihnen zur Stärkung Ihres körperlichen und geistigen Wohlbefindens gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Neuste Beiträge

Homöopathische Selbstbehandlung bei Heuschnupfen

Schönes Wetter im Frühling bedeutet oft auch eine verstärkte Heuschnupfensymptomatik. Gereizte, gerötete und geschwollene Augen, angeschwollene Nasenschleimhäute, Jucken in Augen, Nase und Rachenbereich. Leader im Bereich homöopathische Selbstmedikation ist Similasan...

Entspannt durch die Krise

Menschen sind verunsichert, haben viele Fragen. Kinder sind verängstigt aber für alle gilt: die Corona-Krise ist für alle eine grosse Herausforderung. Die psychische Gesundheit leidet. Bewegung an der frischen Luft tut gut, Sonne tanken auch und stärkt erst noch das...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies.

EssenziellEssenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

StatistikenStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Externe MedienInhalte von Videoplattformen und Social Media Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

MarketingMarketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

AndereCookies von externen Diensten, die nicht zu Marketing oder statistischen Zwecken genutzt werden.